04.02.13 16:27 Uhr
 52
 

Bob-Weltmeisterschaft: Gold für Maximilian Arndt im Viererbob

Bei der Bob-Weltmeisterschaft auf der Natureisbahn in St. Moritz (Schweiz) sicherte sich am vergangenen Wochenende Maximilian Arndt (25 Jahre/Oberhof) im Viererbob die Goldmedaille.

"Ich bin einfach nur glücklich, es fühlt sich gut an. Die Jungs haben einen grandiosen Job gemacht, einfach nur geil", so Arndt nach dem Wettbewerb.

Mit einem Rückstand von 0,47 Sekunden wurde Alexander Subkow (Russland) Zweiter. Platz drei ging an Steven Holcomb (USA).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, Gold, Weltmeisterschaft, Bob
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN