04.02.13 16:26 Uhr
 1.502
 

Fußball: Beim FC Bayern München geht es jetzt um Rekorde

Beim FC Bayern geht es nur noch um Rekorde. Thomas Müller (23), der das 1:0 beim 3:0 in Mainz schoss, sagte: "Das Gute ist, dass wir durch unsere Vorleistung noch Möglichkeiten auf Rekorde haben. Jetzt können wir die in Angriff nehmen."

Der neueste Rekord ist, dass noch nie eine Mannschaft nach 20 Spielen 51 Punkte auf dem Konto hatte.

Weitere Rekorde sind in Arbeit. So könnte Bayern der beste Meister aller Zeiten sein. Den aktuellen Rekord hält Dortmund mit 81 Punkten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paderlion
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Rekord, Thomas Müller
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2013 16:54 Uhr von Montrey
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Sind noch ein paar Spiele also abwarten. ;)
Kommentar ansehen
04.02.2013 17:21 Uhr von sicness66
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
"Der neueste Rekord ist, dass noch nie eine Mannschaft nach 20 Spielen 51 Punkte auf dem Konto hatte."

Das ist falsch. 2005/06 hatte Bayern ebenfalls 51 Punkte.
Kommentar ansehen
04.02.2013 20:03 Uhr von creek1
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
kommt darauf an ob die Bayern eine Wette laufen haben, ob sie die 82 Punkte holen.
Kommentar ansehen
05.02.2013 08:10 Uhr von Nickman_83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ creek1:
heute früh zufällig im radio: die bundesliga ist nicht in die wettskandale verwickelt.
also sachte! es sei denn du kannst was beweisen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?