04.02.13 16:20 Uhr
 87
 

Rodel-Weltmeisterschaft: Deutschland gewinnt alle Goldmedaillen

In der vergangenen Woche fand in Whistler (Kanada) die Rodel-Weltmeisterschaft statt. Dabei gewannen die deutschen Rodler alle vier Goldmedaillen. Von insgesamt zwölf Medaillen gingen acht an deutsche Sportler.

Bei den Damen siegte Natalie Geisenberger vor ihrer Kollegin Tatjana Hüfner und Alex Gough (Kanada) auf Rang drei. Im Team-Wettbewerb sicherten sich Felix Loch, Natalie Geisenberger und die Doppelsitzer Tobias Wendl und Tobias Arlt ebenfalls Gold.

Zuvor hatte sich bereits Felix Loch bei den Herren und Tobias Wendl und Tobias Arlt bei den Doppelsitzer den Weltmeistertitel geholt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Sieg, Weltmeisterschaft, Rodeln
Quelle: www.sportschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cristiano Ronaldo zum fünften Mal zum Weltfußballer des Jahres gewählt
Fußball: Türkische Regierung ermittelt wegen Fan-Choreo gegen Galatasaray
Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rio de Janeiro: Polizei erschießt versehentlich spanische Touristin
München: Auf begrüntem Dach am Ostbahnhof lebt nun eine Schafherde
Studie: Feuerwehrleute haben erhöhtes Krebsrisiko


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?