04.02.13 13:11 Uhr
 529
 

Archäologie: Forscher bestätigen nach DNA-Analyse Überreste von König Richard III.

Im vergangenen Jahr sorgte der Fund eines Skelettes unter einem Parkplatz in Leicester für weltweite Schlagzeilen. Damals wurde vermutet, dass es sich um die Gebeine von Richard III. handeln könnte.

Jetzt steht fest: Es sind tatsächlich die Überreste von Richard III. Dies verkündeten Wissenschaftler nach umfangreichen DNA-Tests.

Richard III. war im Jahr 1485 in der Schlacht um Bosworth ums Leben gekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Fund, Wissenschaftler, DNA, Archäologie, Analyse, Skelett, Richard III.
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland
Meteorologie nimmt neue Wolkenart auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen