04.02.13 08:38 Uhr
 5.446
 

PlayStation 4: Automatische Spielaufzeichnung

Laut einem Bericht der Branchenseite "Edge" wird die neue PS4 über eine Spielaufzeichnung verfügen, diese Information soll aus Entwicklerkreisen stammen.

Wie der Fahrdatenspeicher eines Autos wird die PS4 immer die letzten 15 Minuten eines Spiels aufzeichnen.

Die Videos können dann gespeichert und in Sozialen Netzwerken oder auf YouTube gestellt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: misfits94
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Entwickler, PlayStation 4, Aufzeichnung
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sony: Kein PlayStation 4-Nachfolger vor 2019
"Resident Evil 4" wird im August für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen
Entwickler-Gerüchte: Sony plant eine PlayStation 4.5 mit mehr Leistung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2013 09:57 Uhr von IceWolf316
 
+13 | -10
 
ANZEIGEN
Na wer sowas braucht.... Ich brauchs nicht, unnötiger schnickschnack
Kommentar ansehen
04.02.2013 10:04 Uhr von Jlaebbischer
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Ist die News so seriös wie das zugehörige Bild???
Kommentar ansehen
04.02.2013 13:23 Uhr von gxprime
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Gibt es nicht schon solche Funktion bei der PS3.
Kommentar ansehen
04.02.2013 14:20 Uhr von gamer9991
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn man so eine Funktion einbaut, dann gewiss mehr als 15 Minuten....
Kommentar ansehen
04.02.2013 14:38 Uhr von DerMaus
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Kann man das auch ausschalten? Ist imho nämlich nur sinnlose Vergeudung von Prozessorkapazitäten, Speicherplatz und Grafikressourcen.
Kommentar ansehen
04.02.2013 15:32 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@aberaber
Ihr und eure Spiele seid ja auch langweilig.
Kommentar ansehen
04.02.2013 16:06 Uhr von Jietzo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hm?
Das kann der PC doch schon seit jahunderten?

Und wenn ich mich nicht irre ging das auch schon so wenn entweder die games das unterstützen (zb. skate3) oder halt auch diese karte anschließen anne Konsole wies die Lets player tun
Kommentar ansehen
04.02.2013 20:46 Uhr von V3ritas
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Hm..eigentlich nicht übel, so kenn ich das bisher nur von Call of Duty, da kann man auch Clips aus den letzten Spielen auf Youtube stellen. Aber wenn das grundsätzlich für alle Spiele gilt, ist das eigentlich echt schon nicht schlecht.

Mir wäre jetzt kein Weg bekannt zb was aus Dragons Dogma aufzuzeichnen ohne PC und das ganze Gedöns mit rendern etc.

[ nachträglich editiert von V3ritas ]
Kommentar ansehen
05.02.2013 16:23 Uhr von TheUnichi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@aberaber

Damals als ich noch jung war, da haben wir noch auf den Straßen Fangen und Verstecken gespielt oder uns mit Steinen beworfen

Manchmal sind wir um das Lagerfeuer herum gerannt und haben getanzt und wenn Papa von der Jagd kam, hat er mitgetanzt und für uns gesungen


//->

Fußball wird auch "aufgenommen" und im Fernsehen einer riesigen Horde von Menschen weltweit zur Verfügung gestellt, die davon absolut begeistert sind (Kann ich auch nicht nachvollziehen, aber genau darum geht es ja)


Da kannst du mal zurückdenken und sehen, mit was für einer langweiligen Kacke ihr euch damals zufrieden geben musstet. Na ein Glück, dass wir nicht so was lächerliches spielen müssen :)

Wir spielen Spiele, bei denen auch das reine zugucken Menschen bereits begeistert

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sony: Kein PlayStation 4-Nachfolger vor 2019
"Resident Evil 4" wird im August für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen
Entwickler-Gerüchte: Sony plant eine PlayStation 4.5 mit mehr Leistung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?