04.02.13 06:12 Uhr
 171
 

Nordkorea: Atomtest wohl für den 10. Februar geplant

Nordkorea scheint kurz davor zu stehen, erneut einen Atomtest durchzuführen. Experten wollen Vorbereitungen des Landes ausgemacht haben, die darauf hindeuten. Der Test soll angeblich am 10. Februar durchgeführt werden.

Die Staatsmedien Nordkoreas berichteten bereits, dass das Land eine "wichtige Wende" in Sachen Verteidigungspolitik vorhabe. Kim Jong Un äußerte bei einer Militär-Versammlung, dass sich eine "Wende bei der Verbesserung der militärischen Kapazitäten" andeute.

Geheimdienstkreise Südkoreas gehen davon aus, dass die Vorbereitungen für einen Atomtest so gut wie abgeschlossen seien. Bereits 2006 und 2009 hatte es in einem Bergmassiv Tests gegeben. Dort soll nun wohl auch der nächste Test stattfinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Nordkorea, Februar, Kim Jong-un, Atomtest
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Kim Fatty der Dritte": China zensiert Internet-Witze über Kim Jong-un
Nordkorea: Zwei Funktionäre angeblich mit Luftabwehrraketen hingerichtet
Nordkorea: Kim Jong-Un lässt Wolkenkratzer bauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2013 11:36 Uhr von Kanga
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ich möchte gerne mal wissen...
wieviele spionage sateliten und drohnen..sich zu dem zeitpunkt dann da aufhalten..

aber genau weil die nix zu futtern haben..
sind solche test wichtig..
weil wenn alles gut geht..dann können die damit andere länder erpressen...und schon bekommen alle wieder was zu futtern

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Kim Fatty der Dritte": China zensiert Internet-Witze über Kim Jong-un
Nordkorea: Zwei Funktionäre angeblich mit Luftabwehrraketen hingerichtet
Nordkorea: Kim Jong-Un lässt Wolkenkratzer bauen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?