04.02.13 06:08 Uhr
 821
 

Waldbröl: Mann zeigt aus heiterem Himmel kuriosen Tanz auf Aldi-Parkplatz

Am Samstagmorgen kam es auf einem Aldi-Parkplatz in Waldbröl zu einem kuriosen Zwischenfall.

Ein 21-jähriger Mann fuhr auf den Parkplatz und tanzte aus heiterem Himmel sinnlos, jedoch total gut gelaunt um sein Auto herum. Anschließend setzte er sich in sein Auto und fuhr ebenfalls sinnlos auf dem Parkplatz herum.

Verdutzte Zeugen sahen den gut gelaunten Mann. Irgendwann kam jedoch die Polizei. Sie stellte fest, dass der Tänzer Drogen konsumiert hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Aldi, Himmel, Parkplatz, Tanz, Waldbröl
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

São Paulo: Deutscher lebt auf Flughafen und greift dort Frauen an
Erdogan sollte angeblich per Telekinese umgebracht werden
Amerikanische Spring Breaker feiern in Mexiko und singen "Baut die Mauer"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2013 08:50 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Führerschein auf Lebenszeit weg. Wer unter Drogen Auto fährt, oder un ter Alkohol.
Kommentar ansehen
04.02.2013 09:09 Uhr von visnoctis
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
oh ja klar, laßt die kinderf..er laufen und hetzt die bu..en auf fröhlich tanzende leute
was hat er dir getan ? fahren konnt er ja anscheinend noch, also was solls ?
wenn alle so wären, wär dieser planet ein besserer platz, gern auch ohne leute, deren nick so schön zu ihrer reaktionären aussage paßt
Kommentar ansehen
05.02.2013 03:42 Uhr von mcdar
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Vorsicht vor dem Auffallen und immer graue Maske tragen, die Leute in der Welt ist so witzlos geworden, wie seelenlose Androiden. Man kann sich auch ohne Drogen freuen und dies rechtfertigt keine Polizeidurchsuchung. Ich habe selber bei einem Online Gewinnspiel um Weihnachts-Sprüche lustige Reime geschrieben und wurde als Cheater heraus-gemobbt.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?