03.02.13 18:54 Uhr
 75
 

Afrika-Cup: Die Elfenbeinküste ist raus aus dem Turnier

Im Viertelfinale verlor Team von der Elfenbeinküste gegen Nigeria mit 1:2. Nigeria trifft nun im Halbfinale auf Mali.

Die Elfenbeinküste spielte vorher eine souveräne Gruppenphase. Sie gewannen die Gruppe D.

Ghana hatte bereits am Samstag den Einzug in das Halbfinale geschafft. Dort treffen sie auf Burkina Faso oder Togo.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paderlion
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Cup, Afrika, Turnier, Elfenbeinküste, Afrika-Cup
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust
Fußball: Mario Balotelli bekommt 1,2 Millionen Euro Bonus fürs "Bravsein"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2013 19:05 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
verdient rausgeflogen, mehr kann man kaum sagen. ist aber auch bitter, wenn man als gruppensieger gegen einen so starken gegner ran muss. das war ja ein vorgezogenes finale.

[ nachträglich editiert von Borgir ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?