03.02.13 17:13 Uhr
 331
 

Flughafen Berlin: Verkehrsminister Peter Ramsauer räumt jetzt auch eigene Fehler ein

Eigene Fehler im Zusammenhang mit den Problemen beim Bau des Berliner Flughafens BER hat jetzt Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) eingeräumt.

Ramsauer sagte: "Vielleicht wäre es besser gewesen, dem Flughafenmanagement eher zu misstrauen und nicht immer neue Starttermine zu nennen."

Der zukünftige Flughafen-Chef sollte ein hervorragender Manager sein. Er sollte auch technische und soziale Kompetenz besitzen. Ramsauer glaubt, dass der Flughafen später doch noch zu einem Erfolg wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Flughafen, Fehler, Peter Ramsauer, BER, Verkehrsminister
Quelle: www.open-report.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2013 17:19 Uhr von Katzee
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht wäre es besser gewesen, Fachleute in den Aufsichtsrat des Flughafens zu setzen, die wissen. worauf sie achten müssen anstatt unfähige Politclowns, die sich nur vor den Medien wichtig machen wollten.
Kommentar ansehen
03.02.2013 23:14 Uhr von The Roadrunner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mensch, er redet sich das ganze ja immer noch schön.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?