03.02.13 16:10 Uhr
 59
 

Fußball/2. Bundesliga: Dämpfer für Energie Cottbus im Aufstiegskampf

In einem Sonntagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga trennten sich heute Mittag der FC St.Pauli und Energie Cottbus torlos. 26.578 Zuschauer waren im Millerntor-Stadion zu Gast.

Die Cottbuser haben durch die schwache Leistung zum wiederholten Male einen Rückschlag im Aufstiegskampf hinnehmen müssen.

Aus den letzten fünf Partien konnte Energie damit keinen "Dreier" mehr holen. Der letzte Sieg war am 24. November des vergangenen Jahres. Damals besiegte man den Tabellenführer Eintracht Braunschweig mit 3:1.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, FC St. Pauli, Energie Cottbus
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?