03.02.13 15:13 Uhr
 481
 

Großbritannien: Polizei tasert bewaffneten Mann beim Buckingham Palace

Am heutigen Sonntag musste die Polizei in London einen Mann am Buckingham Palace tasern. Der Mann war mit zwei Messern bewaffnet und reagierte aggressiv auf das Eintreffen der Polizei. Umstehende hatten die Beamten herbeigerufen, als sie den Bewaffneten am Palasttor sahen.

Nach der Taser-Attacke wurde der Mann entwaffnet und verhaftet. Man wirft ihm unter anderem das Anzetteln einer Schlägerei vor. Die Messer und ein paar Turnschuhe wurden beschlagnahmt.

Die Polizei erklärt, der Vorfall ereignete sich kurz nach der Wachablösung kurz vor der Mittagszeit. Der mutmaßliche Täter ist etwa 50 Jahre alt. Umstehende wurden bei dem Zwischenfall angeblich nicht bedroht oder gefährdet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Polizei, Großbritannien, Buckingham Palace
Quelle: www.bbc.co.uk
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?