03.02.13 14:41 Uhr
 780
 

Narkolepsie: Die unheilbare Schlafkrankheit

Bei 10.000 Menschen in Deutschland leiden fünf Männer und Frauen an Narkolepsie. Die Schlafstörung ist bisher unheilbar.

Die Krankheit sorgt dafür, dass Menschen am Tag häufig einschlafen, während sie nachts wach sind.

"Bei Narkolepsie-Patienten ist die Steuerung von schlafen und wachen gestört. Außerdem kommt es zu einer Fehlregulation des REM-Schlafes. Die drei Komponenten dieses Schlafstadiums - schlafen, träumen und gelähmt-sein - lösen sich voneinander", erklärt der Schlafmediziner Matthias Boentert.


WebReporter: paderlion
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Schlaf, Heilung, Narkolepsie, Schlafkrankheit
Quelle: www.rp-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2013 20:00 Uhr von bauernkasten
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Ich leide offensichtlich auch an Narkolepsie - und dennoch gehe ich jeden Tag ein wenig müde in die Arbeit.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?