03.02.13 11:51 Uhr
 220
 

Fußball/Real Madrid: Coach Jose Mourinho kritisiert mal wieder die Medien

Nach dem verlorenen Spiel beim FC Granada zeigte Real Madrid eine schlechte Leistung. Trotzdem rüffelt Trainer Jose Mourinho wieder einmal die Medien.

"Wenn wir gewinnen und jeder gut spielt, ist es das Ergebnis einer guten Mannschaftsleistung. Aber wenn wir verlieren, liegt die Verantwortung in euren Augen beim Trainer", erklärte Mourinho gegenüber der Presse.

Allerdings bekamen auch einige Real Akteure ihr fett weg. Mourinho konnte es nicht erklären, das einige Spieler müde waren, obwohl sie im Clasico am Mittwoch nicht mitgespielt hatten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Real Madrid, José Mourinho
Quelle: www.goal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern muss in CL-Viertelfinale gegen Real Madrid spielen
Fußball: Real Madrid gewinnt in CL-Achtelfinalhinspiel mit 3:1 gegen Neapel
Fußball/Fan-Artikel: Real Madrid lässt Logo ändern und Kreuz im Vereinswappen entfernen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv |