03.02.13 09:44 Uhr
 143
 

Apple verkaufte mehr Handys in den USA als Samsung

Der Technologie Konzern Apple hat das erste Mal seit dem Jahr 2008 mehr Geräte in den USA verkauft als Samsung.

Im vierten Quartal hat der Konzern Apple mehr Geräte als sein Konkurrent Samsung am Markt verkauft.

Aber wenn man das auf das ganze Jahr ausrechnet, bleibt Samsung immer noch Markt- und Weltmarktführer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paddeyxxl
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Apple, Samsung
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2013 12:47 Uhr von shane12627
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ein US-Unternehmen verkauft in den USA mehr Produkte als sein ausländischer Konkurrent, wer hätte das gedacht.
Kommentar ansehen
04.02.2013 06:54 Uhr von Krawallbruder
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hab ich da gerade einen Sack Reis umfallen hören...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?