03.02.13 09:19 Uhr
 95
 

Die Schmuggler vom Gaza-Streifen

Durch einen Tunnel werden Sachen wie Handys, Zucker oder Putzmittel über die ägyptischen Grenze in den Gaza-Streifen geschmuggelt.

Dies geschieht nun schon seit 30 Jahren.

Die Leute, die einen solchen Tunnel kontrollieren, können damit viel Geld verdienen. Durch Tunnelgebühren kriegt die die Hamas knapp 600 Millionen Euro. Zeitweise arbeiten in den Tunneln bis zu 15.000 Menschen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paderlion
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gaza, Tunnel, Schmuggel, Schmuggler
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Senat lehnt auch zweite Version von Donald Trumps Gesundheitsreform ab
Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina
SPD: Martin Schulz reist aus Solidarität nach Italien zu Flüchtlingen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Schiedsrichter gibt falschem Spieler die falsche Karte in Europa League
USA: Senat lehnt auch zweite Version von Donald Trumps Gesundheitsreform ab
19-Jähriger verübt 119 Straftaten in vier Monaten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?