03.02.13 09:11 Uhr
 7.030
 

"BILD"-Reporterin fiel auf Sex-"Wiederholungstäter" rein: Jetzt gibt sie Tipps

Anfangs, nachdem sich Paare erstmals kennenlernen, ist normalerweise alles perfekt. Man hat viel Sex, sie trägt oft Reizwäsche und er schenkt ihr immer Kleinigkeiten. Doch es gibt bestimmte Gruppen, die sind einfach langweilig und bekommen dementsprechend keinen Sex.

Eine "BILD"-Reporterin hat nun diese Gruppen gelistet. Dabei handelt es sich beispielsweise um Stubenhocker. Jeden Abend Pizza, ein Film und danach Sex langweilt die Frau nach einer Weile. Weiterhin turnen Männer ab, die Frauen nach vier Wochen nicht mehr anrufen.

Die Reporterin berichtet außerdem, dass sie auch von einem Wiederholungstäter genervt war. Sie hatte mal etwas mit einem Mann, der sie jedes mal nach gleichem Schema auszog, aufs Bett legte, ihre Schenkel auseinanderschob und dann feste beim Sex losstöhnte. Irgendwann wurde es ihr jedoch zu doof.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Beziehung, BILD, Typ
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brigitte Nielsen Ex-Frau von Sylvester Stallone bestreitet Sexvorwurf gegen ihn
Hamburg: Baggerfahrer stößt auf Sportplatz auf gigantisches Hakenkreuz
Rührende Anzeige erfolgreich: Einsamer alter Mann findet Platz für Weihnachten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2013 10:41 Uhr von The_Outlaw
 
+43 | -0
 
ANZEIGEN
´´Irgendwann wurde es ihr jedoch zu doof.´´

In einer besseren Welt würde es nach dem Satz so weitergehen:

´´Sie kündigte ihren Job und versprach, nie wieder für irgendeine Zeitung zu schreiben, nachdem sie merkte, dass sie in ihrem Leben nie etwas anderes schrieb als völlig belanglose Moppelkotze.´´
Kommentar ansehen
03.02.2013 13:38 Uhr von Redditor
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ah ne crushi news, ich wünschte ich könnte mehrere Minus für jede news von dem geben
Kommentar ansehen
03.02.2013 14:41 Uhr von EUDurchblicker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Tante scheint stumm oder dumm zu sein. Hat scheinbar keine Ahnung wie sich selbst mitteilen kann. Sonst wäre sie doch aktiv geworden und hätte ihm erzählt das sie Abwechslung will. War wohl ihr erster, oder sie seine erste.
Aber Bild kommt eben nicht von Bildung, und der Name ist ja eigentlich ein Druckfehler. Eigentlich sollte sie ja BLÖD heißen.
Kommentar ansehen
03.02.2013 14:59 Uhr von Shiftleader
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Crushial, bist du der wiederholungstäter?
Kommentar ansehen
03.02.2013 16:14 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Turnen?

Das habe ich das letzte mal bei wirklich dummen Kindern gehört.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit erste interaktive Hundekamera gibt Leckerli
Jürgen Trittin spricht von Kalkül: Christian Lindner wollte Kanzlerin "stürzen"
Kasachstan: "Borat"-Erfinder zahlt Strafe für Touristen in knappen Mankinis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?