02.02.13 19:29 Uhr
 766
 

Das kleinste Auto der Welt: Britisches Motor Museum zeigt verrückte Autos

Das Motor Museum in Beaulieu zeigt jetzt bei einer Veranstaltungsausstellung eine Reihe von verrückten Autos, die es so normalerweise im Straßenverkehr nicht zu sehen gibt.

Beispielsweise gibt es den Peel P45 zu sehen, der mit 1,35 Metern das kleinste Auto der Welt ist. Es fährt maximal 50 km/h. Auch ein zu einem U-Boot umgebauter Lotus Excel ist zu sehen.

Das Besondere dabei ist, dass all die Autos auch bereits einmal in der BBC-Sendung "Top Gear" zu sehen waren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Welt, Ausstellung, Museum, Motor
Quelle: www.auto-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die wahren Klimasünder
Urteil: Dieselautos drohen Fahrverbot in Stuttgart
Abgasmanipulation: Zulassungsverbot für Porsche Cayenne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.02.2013 21:20 Uhr von Car2014
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Laaaangweilig....

Hier ist die Action :

http://youtu.be/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grünen-Politiker: "Angela Merkel hat die Heuchelei zur Kunstform gemacht"
Drogen-Film "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" wird zu Fernsehserie
Die wahren Klimasünder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?