02.02.13 14:33 Uhr
 593
 

Harvard: 60 Studenten suspendiert

Es ist jetzt ein Schummelfall bekannt geworden, und das in der Elite Uni Harvard in den USA. Dort haben rund 125 Studenten eine Hausaufgabe voneinander angeschrieben.

Nun hat die Universitätsleitung harte Maßnahmen gesetzt. Sie hat jetzt 60 Studenten suspendiert.

Die Studenten regen sich über die Art der Bestrafung auf, weil sie die Maßnahmen nicht für gerechtfertigt finden.


WebReporter: paddeyxxl
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Student, Universität, Plagiat, Harvard
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"
Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.02.2013 14:35 Uhr von Borgir
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
125 schreiben ab und 60 werden suspendiert.....gerecht ist was anderes.
Kommentar ansehen
02.02.2013 14:55 Uhr von ZzaiH
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@borgir
die anderen 65 gehörten zur anderen klasse...die bestraft man doch nicht...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?