02.02.13 14:33 Uhr
 590
 

Harvard: 60 Studenten suspendiert

Es ist jetzt ein Schummelfall bekannt geworden, und das in der Elite Uni Harvard in den USA. Dort haben rund 125 Studenten eine Hausaufgabe voneinander angeschrieben.

Nun hat die Universitätsleitung harte Maßnahmen gesetzt. Sie hat jetzt 60 Studenten suspendiert.

Die Studenten regen sich über die Art der Bestrafung auf, weil sie die Maßnahmen nicht für gerechtfertigt finden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paddeyxxl
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Student, Universität, Plagiat, Harvard
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Meinkot: Storchenbaby gewinnt Storchenkampf, Geschwisterstörche sterben
NRW: Umstrittene Englisch-Prüfung mit nuschelndem Prinz Harry zurückgezogen
Was ärgert Amerikaner, Briten und Franzosen am meisten an Deutschen?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.02.2013 14:35 Uhr von Borgir
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
125 schreiben ab und 60 werden suspendiert.....gerecht ist was anderes.
Kommentar ansehen
02.02.2013 14:55 Uhr von ZzaiH
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@borgir
die anderen 65 gehörten zur anderen klasse...die bestraft man doch nicht...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump: Umstrittener philippinischer Präsident macht "sagenhaften Job"
Donald Trump hatte zwanzigminütige Privataudienz bei Papst Franziskus
Ratingagentur Moody´s stuft Kreditwürdigkeit Chinas herab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?