02.02.13 10:29 Uhr
 127
 

Wegen Smog - Pekings Einwohner sollen auf Feuerwerk zum Neujahrsfest verzichten

Noch immer leidet die chinesische Hauptstadt und Millionenmetropole Peking unter dem anhaltenden Smog.

Am 10. Februar findet dort das traditionelle Neujahrsfest statt, und aus diesem Anlass haben die Behörden die Einwohner aufgefordert, dieses Jahr entweder weniger Feuerwerk zu veranstalten, oder besser ganz darauf zu verzichten.

Beim chinesischen Neujahrsfest werden über mehrere Tage Knaller und Raketen gezündet, wobei Milliarden schädlicher Kleinstpartikel in die Luft gepustet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: China, Peking, Einwohner, Feuerwerk, Smog, Neujahrsfest
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle
Urteil: Abgelehnte Lehrerin mit Kopftuch erhält Entschädigungszahlung
Prozess in München: Mann stach auf Ex-Frau ein, um sie "unattraktiv zu machen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefährlicher Trend: Mini-Armbrust als "Mordwaffe"
Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?