02.02.13 10:18 Uhr
 813
 

Boxen: Wird Felix Sturm nun seine Karriere beenden?

Der Boxer Felix Sturm hat in Düsseldorf eine bittere Niederlage gegen den Australier Sam Soliman erlitten.

Nach Punkten verlor der 34-Jährige gegen den fünf Jahre älteren Australier und kassierte damit die zweite Niederlage in Folge. Eine Revanche gegen den ersten Bezwinger, Daniel Geale, fällt nun ins Wasser.

Felix Sturm hofft nun auf Gennady Golovkin, den amtierenden WBA-Champion, der bereit sein könnte, gegen Felix Sturm zu kämpfen. Der Kampf könnte für den Deutschen die letzte Chance sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Karriere, Niederlage, Boxen, Felix Sturm
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boxen: Felix Sturm blüht nach Dopingbefund Gefängnisstrafe
Boxen: Weltmeister Felix Sturm soll gedopt gewesen sein
Oberhausen: Profiboxer Fjodor Tschudinow prellt die Zeche

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.02.2013 14:31 Uhr von creek1
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Felix Sturm hat keine Schlagkraft, deshalb hat er sich auch immer vor einen Kampf gegen Arthur Abraham gedrückt.
Es freut mich das dieser blöde Angeber wieder verloren hat.
Kommentar ansehen
01.05.2013 08:27 Uhr von yeah87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sturm ist in super technicker kein schläger so sieht wirklich gutes boxen aus schön technisch arbeiten...
Beweglich und das kann er....

Wie er sagte boxen ist sport mal gewinnt man mal verliert man super einstellung und ehrlichkeit

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boxen: Felix Sturm blüht nach Dopingbefund Gefängnisstrafe
Boxen: Weltmeister Felix Sturm soll gedopt gewesen sein
Oberhausen: Profiboxer Fjodor Tschudinow prellt die Zeche


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?