02.02.13 11:57 Uhr
 239
 

Fußball: Das macht Tim Wiese nach Degradierung, während Kollegen trainieren

Nach seiner Absetzung als Torhüter beim Bundesligisten 1899 Hoffenheim (ShortNews berichtete), nahm Tim Wiese auch nicht am Abschlusstraining seiner Mannschaft teil. Während die Kollegen schufteten, ging Wiese zur Tanke.

Am Vormittag besuchte der ehemalige Nationaltorhüter bereits ein Fitnessstudio. Beim morgigen Spiel gegen den FC Freiburg wird Wiese nur auf der Tribüne platz nehmen.

Währenddessen hat Tim Wiese die Degradierung offenbar akzeptiert und spricht davon, eingesehen zu haben, dass er sich sportlich neu orientieren müsse.