02.02.13 09:47 Uhr
 508
 

Rückruf: Porsche holt den 911 in die Werkstätten zurück

Der Stuttgarter Autobauer Porsche ruft jetzt 3.190 Wagen des Typs 911 in die Werkstätten zurück. Grund für diese "Serviceaktion" sind die Bremsen.

Diese können nämlich Geräusche machen. Grund sollen mangelhafte Bremsbeläge sein.

Porsche tauscht bei den betroffenen Wagen die Bremsbeläge entsprechend aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Porsche, Rückruf, Werkstatt, Porsche 911
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?