02.02.13 09:42 Uhr
 3.090
 

Experten schlagen Alarm: Horror-Droge Crystal Meth überflutet Deutschland (Update)

Immer wieder sieht man auf zahlreichen Vergleichsfotos, wie sehr die Horror-Droge Crystal Meth einen in die Sucht treibt und daraufhin den menschlichen Körper optisch zerstört (ShortNews berichtete).

Experten schlagen Alarm, denn Crystal Meth ist jetzt auch in Deutschland immer häufiger anzutreffen. "Crystal ist in Deutschland auf dem Vormarsch und breitet sich von den südlichen Bundesländern nach Norden und Westen aus", erklärt Tom Bernhardt vom LKA Sachsen.

Crystal Meth löst Euphorie aus, puscht den Konsumenten, steigert Lust- und Selbstwertgefühl und erhöht vor allem die Lust auf Sex. Die Entzugserscheinungen nach rund 36 Stunden sind mit Schlaflosigkeit, Angstzuständen und Depressionen jedoch ziemlich heftig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Deutschland, Droge, Alarm, Horror, Crystal Meth
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Bauarbeitern wird angeblich Crystal Meth verabreicht
Nordkorea: Kim Jong-Un lässt Arbeiter Crystal Meth nehmen
"Mit Crystal Meth zur Traumfigur": Satire-Veranstaltungen fluten Facebook

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.02.2013 10:43 Uhr von Maika191
 
+14 | -7
 
ANZEIGEN
Boahr is ja eklig das mit der "Krokodil" - Droge.

Aber ich weiss nicht ob ich mit denen Mitleid haben soll. Die hat doch keiner gezwungen das zeug zu nehmen, von daher, lasst sie verrecken.

Und zu Crystal Meth, da expandiert Walter White wohl jetzt auch nach Deutshland, der schelm der^^
Kommentar ansehen
02.02.2013 10:44 Uhr von Phillsen
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@NitroPenta

Ich habs noch nicht so weit gesehn, aber spielt nicht die dritte oder vierte Staffel teilweise in Deutschland? ^^
Kommentar ansehen
02.02.2013 13:10 Uhr von DerMaus
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Ich hab gehört, in Russland gibt es eine neue Droge, die u.A. auf Batteriesäure aufbaut und intravenös verabreicht wird.
Die Vorstellung, dass jemand dieses hochtoxische und extrem stark ätzende Zeug aus eine Batterie IN seine Venen spritzt finde ich noch viel widerlicher, als der Gedanke an Crystal, Heroin und co.
Kommentar ansehen
02.02.2013 13:21 Uhr von mpex3
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Ich glaube nicht, dass es sich bis über die alte innerdeutsche Grenze ausbreiten wird. Jeder nimmt halt die Drogen die seinem Gemüt entspricht...
Kommentar ansehen
02.02.2013 18:34 Uhr von HellboyXS
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@Jauchegrube Alkohol langt da doch vollkommen :P
Kommentar ansehen
02.02.2013 19:21 Uhr von HeiligerSchnitter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Da sind auch wieder Computerspiele schuld; dies mal Adventures...

http://www.adventuregamesite.de/...
Kommentar ansehen
02.02.2013 23:09 Uhr von limasierra
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Para_shut

Was ist der Unterschied zwischen einem der Crystal nimmt und einem Alkoholiker?
Kommentar ansehen
03.02.2013 00:13 Uhr von mort76
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
JohnKlautPickert,
wie man in diversen Asiatischen Ländern sehen kann, ist nichtmal die Todesstrafe abschreckend genug, um den Drogenhandel einzudämmen.

Wenn der Profit hoch genug ist, findet sich immer jemand, der das Geschäft macht.
Je höher die Strafe, desto höher der Profit.
Und man findet immer und überall genug "Ameisen", die das eigentliche Risiko tragen.
Kommentar ansehen
03.02.2013 05:40 Uhr von BrianBoitano
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Phillsen

Nur kurz am Anfang der 5. Staffel, aber da geht es eigentlich nur darum, wie sie die Rohstoffe beschaffen, der neue Absatzmarkt soll eher Osteuropa sein. Aber schau es dir lieber selbst an, wie immer: Es lohnt sich ;)
Kommentar ansehen
03.02.2013 06:37 Uhr von brad41x
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
irgendwie begreifen manche nicht, das das Zeugs einfach abhängig macht. Da kann man nicht einfach so aufhören.

Dann zu sagen, Sie sollen einfach direkt das Krokodil nehmen, zeugt doch wirklich von geringem IQ.
Kommentar ansehen
03.02.2013 11:16 Uhr von Maika191
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Klar macht jede Droge abhängig und man kann dann nicht mehr so leicht aufhören.

Aber wer hat sie den gezwungen damit anzufangen?

Das sie Probleme haben schön und gut, wer hat die nicht?

Und das denen geholfen wird und wir Steuerzahler dafür aukommen, das ist nu mal so in einen Sozialstaat.
Wobei ich aber der Meinung bin, das man jungen Leuten die gerade damit angefangen haben ehr helfen sollte als welche die das schon seid 10 Jahren durchziehen.
Die Langzeit Junkies sollte man einfach die möglichkeit geben sich den Goldenen Schuss zu setzen und fertig, is doch kein Leben wenn die da so hinvegetieren.
Kommentar ansehen
04.02.2013 12:06 Uhr von Zephram
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach kruschi, das was du da draussen die letzten Tage auf dem Boden liegen sehen hast nennt man zwar Schnee, aber musst dir keine Sorgen machen , weil du weisst schon, Verwechslungsgefahr und so, ne ? :P

jm2p Zeph
Kommentar ansehen
17.02.2013 18:47 Uhr von Juland
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Krokodil? Dazu gibt es sogar ein ganzes Musikalbum von DJ Uwä: https://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
19.04.2014 17:10 Uhr von SchmaJisrael
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Völlig wirsche News!

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Bauarbeitern wird angeblich Crystal Meth verabreicht
Nordkorea: Kim Jong-Un lässt Arbeiter Crystal Meth nehmen
"Mit Crystal Meth zur Traumfigur": Satire-Veranstaltungen fluten Facebook


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?