01.02.13 21:13 Uhr
 9.504
 

Skandalshow: "Who wants to fuck my girlfriend" (Update)

Auf dem Sender "Tele5" wird ab dem 14. Februar die neue Sendung "Who wants to fuck my girlfriend" ausgestrahlt. In der Show geht es darum (wie der Namen bereits verrät), welche Frau die meisten eindeutigen Sexangebote bekommt (ShortNews berichtete).

Dabei suchen die Damen auch Freudenhäuser auf. Der Mann, dessen Frau die meisten Angebote erhält, gewinnt einen Siegeskranz. Donnerstags läuft die Serie gegen 23.15 Uhr.

Die Sendung startet mit dem Motto "Who wants to fuck my lesbian girlfriend" und auch eine extra Sendung mit Lehrern und Müttern sei geplant. Die Idee zur Show stammt von Uwe Wöllner alias Christian Ulmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, Show, Christian Ulmen, Tele 5, Who wants to fuck my girlfriend?
Quelle: zweinullig.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Ulmen über seine Frau Collien Fernandes: "Sie ist sehr fett geworden"
"Tatort": Weimarer Team bleibt erhalten
Christian Ulmen reagiert gereizt darauf, dass die "Zeit" ihn einen Hipster nennt