01.02.13 19:34 Uhr
 42
 

Willich: Radfahrerin wird bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Ein zwölf Jahre altes Mädchen, das mit dem Fahrrad unterwegs war, wurde bei einem Verkehrsunfall am heutigen Freitagmittag in Willich leicht verletzt.

Ein 37 Jahre alter Autofahrer übersah das Mädchen offenbar, als er abbiegen wollte.

Bei dem anschließenden Crash kam das Mädchen zu Fall. Zeugen gaben an, das sie keinen Helm trug.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzung, Verkehrsunfall, Radfahrer, Schulweg
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst
Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst
Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?