01.02.13 18:41 Uhr
 995
 

Fußball: Lionel Messi pöbelt gegen Alvaro Arbeloa

Nach dem Clasico sollen sich Lionel Messi (24) und Alvaro Arbeloa (30) ein heftiges Wortgefecht geliefert haben.

Messi soll den Real-Star unter anderem als "dumm" bezeichnet haben.

Darüber hinaus sollen auch heftigere Beschimpfungen gefallen sein. Messi konnte nur von Teamkollegen beruhigt werden. Auch Arbeloas schwangere Frau soll erschüttert über Messis Verhalten gewesen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paderlion
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Real Madrid, Lionel Messi, Clasico
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Transfergerücht über David Alaba zu Real Madrid
Fußball: FC Bayern München mit Niederlage gegen Real Madrid
Fußball: Real Madrid-Talent Silva beendet Karriere mit 23 Jahren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.02.2013 21:20 Uhr von arbeitsloser1
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
MARCA und AS haben es berichtet. ausserdem hat es Callejon bestätigt.
Aber ist ja auch klar, Messi ist der Saubermann und Real Madrid das Böse
Kommentar ansehen
02.02.2013 09:45 Uhr von Suzaru
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Messi kein Saubermann ist sollte eigentlich klar sein. Er fordert öfters mal eine Karte (unsportlich), hat dne Ball schon öfters in Publikum gedroschen (http://www.youtube.com/...) und Spieler bespuckt (http://www.youtube.com/...).

Seine Qualität ist unbestritten, aber als Weltfußballer ist das kein gutes Verhalten.
Kommentar ansehen
02.02.2013 11:11 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sind die beiden wichtig?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Transfergerücht über David Alaba zu Real Madrid
Fußball: FC Bayern München mit Niederlage gegen Real Madrid
Fußball: Real Madrid-Talent Silva beendet Karriere mit 23 Jahren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?