01.02.13 14:22 Uhr
 397
 

Braunau: In Adolf Hitlers Geburtshaus soll ein Migranten-Sozialzentrum entstehen

Lange wurde schon gestritten, wie und ob man das Geburtshaus Adolf Hitlers im österreichischen Braunau nutzen soll.

Die Organisation "Volkshilfe" interessiert sich nun für das Gebäude und möchte darin ein Migranten-Sozialzentrum einrichten.

"Wenn die Rahmenbedingungen passen, schlagen wir gerne ein. Es wäre natürlich eine tolle Signalwirkung, wenn eine soziale Einrichtung dort unterkommt", so die Stadt zu den Plänen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Adolf Hitler, Migrant, Geburtshaus, Braunau
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Skandal um Kindermalbuch - Adolf Hitler zum Ausmalen
Niederlande: Buch für Kinder zum Ausmalen mit Abbild von Adolf Hitler verkauft
USA: Gericht genehmigt Namensänderung von Nazi-Fan in Adolf Hitler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.02.2013 14:27 Uhr von SergejFaehrlich
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
haha, knaller :D
Kommentar ansehen
01.02.2013 14:44 Uhr von architeutes
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Dort Spukt es doch ganz heftig ,der Geist eines Verstorbenen treibt sein Unwesen.
Kommentar ansehen
02.02.2013 13:22 Uhr von ConalFowkes
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
@jesef12
wirklich lustig dein Kommentar, gibt ja nichts lustigeres als sich über die Vergasung von Juden zu amüsieren.
Du bist ein ekelhaftes Subjekt und ich hoffe du stirbst! F**** D***
Kommentar ansehen
10.02.2013 20:41 Uhr von snake-deluxe
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
typische Vergangenheitsbewältigung.

in Nürnberg gibts ne riesengroße, ehemalige und recht imposant ausschauende SS Kaserne.
Naaa, was ist heute dort untergebracht? Das Bundesamt für die Anerkennung ausländischer Flüchtlinge....
Kommentar ansehen
12.02.2013 02:02 Uhr von cyrus2k1
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Hitler hatte nichts gegen Ausländer. Er hat das nie irgendwo gesagt und auch in Mein Kampf steht nichts davon. Der Ausländerhass mancher heutigen Nazis hat mit der Nazi-Ideologie wenig zu tun.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Skandal um Kindermalbuch - Adolf Hitler zum Ausmalen
Niederlande: Buch für Kinder zum Ausmalen mit Abbild von Adolf Hitler verkauft
USA: Gericht genehmigt Namensänderung von Nazi-Fan in Adolf Hitler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?