01.02.13 14:18 Uhr
 339
 

Stoiber on Drums: Schlagzeuger macht aus legendärer Transrapid-Rede Videohit

Die gestotterte und kaum verständliche Transrapid-Rede des ehemaligen bayerischen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber ist längst legendär und auch heute noch in den Köpfen der Menschen präsent.

Nun erfährt die Rede eine musikalische Hommage, die es bereits zum YouTube-Hit geschafft hat: Der Schlagzeuger Jonny König hat die Rede mit seinen Drums vertont und begeistert damit die Zuschauer.

Der 24-Jährige hat aus der Stakkato-Stoiber-Sprache ein fulminantes Drum-Stück gezaubert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Video, Rede, Hit, Schlagzeuger, Transrapid
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler fordert verpflichtendes Lesen von Texten, die man teilen möchte
CIA-Chef sieht Sicherheitsrisiko: Donald Trump will jedoch weiterhin twittern
EU-Kommission: Nervige Cookie-Warnungen sollen wieder weg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.02.2013 15:45 Uhr von Rilexus
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
interessant zu wissen aber kein Muss
Kommentar ansehen
01.02.2013 20:48 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nett :)

Ach und... München > Stuttgart ...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Oberbürgermeister Joachim Wolbergs angeblich verhaftet
Sextape von Sarah Joelle & Micaela Schäfer: Sexy Bilder aufgetaucht
Tieraktivisten mit Scheinuniform "Pelzpolizei" gehen Passanten in Pelz an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?