01.02.13 13:46 Uhr
 74
 

Jane McGonigals Buch "Besser als die Wirklichkeit"

Millionen Leute spielen täglich Computerspiele. Gelockt werden sie von Gewalt oder unglaublichen Landschaften.

US-Spieledesignerin Jane McGonigal schreibt in ihren Buch über die Freiheit und Vielfalt, die die Computerspiele-Welt bietet.

Sie bläst sogar zum Gegenangriff und behauptet, dass Computerspiele uns lernen komplexe Herausforderungen zu meistern und Kreativität und Beharrlichkeit zu erlernen.


WebReporter: paderlion
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Spiel, Computer, Buch, Wirklichkeit
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jugendwort des Jahres ist "I bims"
AfD-Anhänger hetzen gegen "Lichtermarkt", der schon seit zehn Jahren so heißt
Angebliche Terrorgefahr: Ankara verbietet Filmfestival "Pinkes Leben Queer"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?