01.02.13 13:32 Uhr
 65
 

Kirchlengern: Einbruchdiebstahl in Außenanlage von Gärtnerei

In einer Gärtnerei im nordrhein-westfälischen Kirchlengern wurde die Außenanlage aufgebrochen und Werkzeug gestohlen. Der Einbruch ereignete sich innerhalb der letzten Woche.

Es wurden Heckenscheren, Kettensägen, ein Werkzeugkasten und Winkelschleifer der Marke Stihl von unbekannten Tätern geklaut. Der Gesamtwert des Diebesguts beläuft sich auf eine Summe von ungefähr 2.400 Euro.

Die Polizei sucht nun nach Hinweisen aus der Bevölkerung, gefragt sind Personen, die etwas Verdächtiges im Friedhofsweg beobachtet haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, Diebstahl, Einbruch, Gärtner
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
Hof: Zwei 21-Jährige wegen Vergewaltigung von Mitbewohnerin zu Haft verurteilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.02.2013 15:03 Uhr von guemue
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
und in 20000 Objekte wurde auch eingebrochen.

Was für eine sch.... News

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?