01.02.13 13:16 Uhr
 109
 

Neuer Chef für den Chaos-Flughafen Berlin

Er gilt als Wunschkandidat von Ministerpräsident Platzeck. Der ehemalige Fraport-Chef Wilhelm Bender soll den Chaos-Flughafen in den Griff kriegen.

Es ist nicht gerade der einfachste Job. Besser gesagt wird er zu den schwierigsten Posten zählen, die es derzeit in der Wirtschaft gibt.

Mit Unternehmen, die unter Druck sind, kennt er sich aus. 1992 wurde er Chef der Flughafengesellschaft Frankfurt. Zu dem Zeitpunkt war das Unternehmen in schwerer See.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paderlion
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Berlin, Neuer, Chef, Flughafen, Chaos
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McKinsey berechnet für BAMF-Beratung 2000 Euro Tagessatz bei Praktikanten
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn
Hagen: Ladendiebin klaut 156 Artikel innerhalb von drei Stunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?