01.02.13 11:56 Uhr
 450
 

Kunstvolle Parkhäuser - es muss nicht immer trister Betonstahl sein

Normalerweise kennt man Parkhäuser als betongraue Zweckbauten ohne wirklichen Stil. Dass es auch anders geht, beweisen einige Ausnahmen. Hier wurden die Massengaragen zu kunstvollen Objekten herausgeputzt, die echte Hingucker sind.

Marina City ist ein Wolkenkratzer in Chicago. Die unteren 19 Stockwerke sind jedoch für Autos. Die Kulisse ist so beeindruckend, dass hier öfter Verfolgungsjagden für Hollywood-Filme gedreht werden. Oder das Parkhaus Lincoln Road in Miami Beach, das sogar Restaurants und ein Penthouse beherbergt.

Das Parkhaus Civic Center in Santa Monica (Kalifornien) mutet dank seiner bunten LED-Beleuchtung eher wie ein flippiges Kaufhaus an. Den Strom liefert eine Solaranlage auf dem Dach. Atemberaubend ist in Valencia das Parkhaus der Ciudad de las Artes y de las Ciencias mit Oper, Aquarium und Säulengang.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Kultur