01.02.13 09:38 Uhr
 291
 

Sony lädt ein: Wird neue Playstation am 20. Februar vorgestellt?

Sony lädt für den 20. Februar in New York zu einer "großen Veranstaltung" ein. Man kann davon ausgehen, dass die neue Playstation vorgestellt wird. Laut dem Wall Street Journal ist geplant, die neue Playstation im Laufe des Jahres 2013 auf den Markt zu bringen.

Hauptaugenmerk wurde bei der Entwicklung wohl auf die Interaktionsmöglichkeiten der Nutzer mit der Konsole gelegt. Im Inneren sollen AMD-Chips für Leistung sorgen. Auch ein optisches Laufwerk ist an Bord. Spekuliert wird über die Darstellbare Auflösung, sie soll max. 4096 x 2160 Pixel betragen.

Über die genaue Bezeichnung der Konsole wird weiter spekuliert. Die Zahl "4" ist in Asien negativ behaftet, weshalb sie wahrscheinlich beim Produkt nicht auftauchen wird. Aktuell läuft das Projekt unter dem Namen "Orbis".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Really.Me
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sony, PlayStation, Februar
Quelle: www.golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Rechtsradikale bauen sich eigene Onlinedienste auf
US-Justiz will politische Gegner von Präsident Donald Trump ermitteln
Google-Memo: Auch in Deutschland werden Frauen in der IT-Branche benachteiligt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.02.2013 09:38 Uhr von Really.Me
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Sollte die Auflösung tatsächlich 4096 x 2160 Pixel betragen, ist das ein klares Zeichen dafür, das Quad Full HD bzw. 4k Fernseher die Zukunft sein werden. Ein ähnlicher Vorreiter war man ja als man in der PS3 ein Blu-Ray Laufwerk verbaute. Gespannt warten darf man auf den Preis.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
USA: 28-jähriges Ex-Model neue Kommunikationschefin im Weißen Haus
Schweiz: Frauen umgehen Burka-Verbot mit medizinischem Mundschutz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?