31.01.13 19:04 Uhr
 186
 

Karl-Thomas Neumann wird neuer Opel-Chef

Früher war er der China-Chef von Volkswagen. Jetzt ist Karl-Thomas Neumann Chef von Opel. General Motors räumt dem Deutschen ungewohnt viel Macht ein.

Bisher haben überwiegend US-Amerikaner Opel geführt und das meistens recht glücklos. Mit Neumann soll alles anders werden. Thomas Sedran, der bisherige Übergangschef, ist nicht böse, dass er wieder in das zweite Glied rückt.

"Ich bin ein Mannschaftsspieler und habe kein Problem damit, mich wieder in das Team einzureihen", teilte er mit. "Immerhin bin ich weiterhin Strategievorstand bei Opel und kann die Zukunft des Unternehmens maßgeblich mitgestalten".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paderlion
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Auto, Chef, Opel, Vorstand
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.01.2013 19:16 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
So lange man in Detroit immer noch die Handbremse bei Opel angezogen lässt, dürfte das auch nicht viel bringen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?