31.01.13 15:54 Uhr
 1.021
 

Wirbel um vergiftete Vagina: Keine Ente aber fast zwei Jahre alt (Update)

Die Geschichte um eine Brasilianerin, die ihren Mann ermorden wollte, indem sie ihre Vagina vergiftete und ihn ihn zum Oralsex überredete (ShortNews berichtete), sorgt weltweit für Wirbel. Nun kommt heraus: Die Geschichte ist fast zwei Jahre alt - aber keine Zeitungsente.

Die englische Boulevardzeitung "Daily Mirror" hatte den bizarren Bericht am vergangenen Montag veröffentlicht. Allerdings verschwieg das Blatt, dass die Geschichte schon im April 2011 in einer brasilianischen Zeitung erschienen war. Quelle war ein Polizeibericht.

Mittlerweile haben Nachrichtenportale in den USA, Frankreich und Portugal die kuriose Geschichte veröffentlicht. Nur brasilianische Medien haben den Fall aktuell nicht aufgegriffen. Aufgrund des weltweiten Interesses könnte aber bald herauskommen, wie die Geschichte seit dem April 2011 weiterging.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Francistube
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gift, Wirbel, Vagina, Meldung, Ente
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.01.2013 16:51 Uhr von GulfWars
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Fischvergiftung?

:D
Kommentar ansehen
31.01.2013 17:14 Uhr von RUPI
 
+1 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.01.2013 17:45 Uhr von Bigobelix
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@Rupi Aber die Dame darf immer schön vor dir niederknien oder wie?

[ nachträglich editiert von Bigobelix ]
Kommentar ansehen
31.01.2013 18:14 Uhr von Kanga
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@RUPI

Ja die würden sich was anderes ausdenken....und zwar wie es mit men anderen is....
Kommentar ansehen
31.01.2013 18:55 Uhr von RUPI
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@Kanga

Soll sie doch .... bist du so auf Frauen fixiert? Bist du unfähig einige Zeit ohne Frau zu leben? Du scheinst ein "Needy" zu sein der ohne Partner nicht weiß was er mit seinem Leben anfangen soll. Traurig aber das hört sich für mich so an.

Ich lecke keine Pussys - daran wird sich nichts ändern - und wenn die Dame damit ein Problem hat, muss sie sich einen anderen suchen ... mich stört das überhaupt nicht.

Vielleicht solltest du das mal lesen ...
http://www.focus.de/...

Wenn du meinst, dass das "geil ist" .... dann mach doch :-)

[ nachträglich editiert von RUPI ]
Kommentar ansehen
31.01.2013 19:01 Uhr von RUPI
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Nachtrag:

Weißt du warum Frauen gegen HPV geimpft werden? Weil HPV Gebärmutterhalskrebs (und anderes) hervorrufen kann (davon wirst du schon gehört haben oder?) .... http://www.frauenarzt-ratheim.de/...

... und genau die gleichen "Gesellen" setzen sich, wenn du die Frau leckst, in deinen Schleimhäuten (Mund/Rachen/Hals) fest und können dort Tumore hervorrufen.

Aber was rede ich ... zu solch simplen Rückschlüssen sind die meisten nicht fähig .... die machen halt alles nach was ihnen im TV gezeigt wird.

Na - macht mal - viel Spaß!!!!

[ nachträglich editiert von RUPI ]
Kommentar ansehen
31.01.2013 20:22 Uhr von Rychveldir
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
RUPI, mein Großvater hat immer gesagt: "Zu Tode gefürchtet ist auch gestorben."

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?