31.01.13 15:29 Uhr
 814
 

Fußball: 1899 Hoffenheim degradiert Torhüter Tim Wiese

Der in Abstiegsgefahr stehende Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim hat Ex-Nationaltorhüter Tim Wiese degradiert. Er wurde zu seinem eigenen Schutz aus dem Bundesligakader genommen. Von einem Vereinswechsel ist jedoch keine Rede.

Manager Andreas Müller erklärte: "Mit dem Druck, in dem er in jedes Spiel geht, um fehlerfrei zu sein, das ist unmenschlich. Das kann er nicht leisten. Deshalb müssen wir nach unserer Verantwortung handeln."

Neue Nummer ein soll nach Angaben von "Skysports" Heurelho Gomes von Tottenham Hotspur werden. Er ist bei den Londonern nur Ersatztorhüter und Hoffenheim möchte ihn bis zum Saisonende ausleihen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: 1. Bundesliga, Torwart, TSG 1899 Hoffenheim, Torhüter, Tim Wiese
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.01.2013 15:29 Uhr von urxl
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Jetzt wird es ganz merkwürdig: Ein deutscher Ex-Nationaltorhüter wird durch einen Torhüter ersetzt, der in ENGLAND nur Ersatz ist?
Kommentar ansehen
31.01.2013 16:10 Uhr von FredDurst82
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
hahahahahahahahahahahahahahahahahaha

Da wird der nächste Söldner demontiert, herrlich.
Ich finds so wunderbar, was bei Hoppenheim abgeht, kann ich gar nicht beschreiben. Unsympathischster "Verein" aller Zeiten, hat sogar Kaiserslautern abgelöst.

Ist natürlich auch ein Vertrauensbeweis an die beiden Ersatzkeeper, lieber ma noch einen holen :D


Schade Euro-Tim, er hat alles versucht :D Wärer mal besser zu Real gegangen :D
Kommentar ansehen
31.01.2013 16:19 Uhr von architeutes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Vieleicht löst man das Problem damit ,auch mal Tore zu schießen.Der Neue kann damit auch nicht dienen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?