31.01.13 14:00 Uhr
 556
 

"Downton Abbey"-Star beleidigt Fan auf Twitter: "Go fuck yourself"

Brendan Coyle spielt in der britischen Erfolgsserie "Downton Abbey" einen Hausangestellten und hat auf Twitter gegen die ehemalige Premierministerin Margaret Thatcher gewettert.

Ein Fan schrieb ihm, das sei unter seiner Würde und Coyle erwiderte erbost zu der Frau: "Go f*** yourself" und blockierte sie auch gleich bei seinem Twitter-Account.

Roberta Knighton war schockiert, denn in der Serie spiele er einen Gentleman und sage nun in der Realität so vulgäre Dinge.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Fan, Twitter, Beleidigung
Quelle: www.thesun.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kabarettist Rainald Grebe zieht gegen Toilettengebühr an Autobahnen vor Gericht
Fußballstar Christiano Ronaldo möchte sieben Kinder: "Das ist meine Fetischzahl"
Tennis-Star Serena Williams und Reddit-Gründer Alexis Ohanian haben geheiratet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?