31.01.13 14:00 Uhr
 549
 

"Downton Abbey"-Star beleidigt Fan auf Twitter: "Go fuck yourself"

Brendan Coyle spielt in der britischen Erfolgsserie "Downton Abbey" einen Hausangestellten und hat auf Twitter gegen die ehemalige Premierministerin Margaret Thatcher gewettert.

Ein Fan schrieb ihm, das sei unter seiner Würde und Coyle erwiderte erbost zu der Frau: "Go f*** yourself" und blockierte sie auch gleich bei seinem Twitter-Account.

Roberta Knighton war schockiert, denn in der Serie spiele er einen Gentleman und sage nun in der Realität so vulgäre Dinge.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Fan, Twitter, Beleidigung
Quelle: www.thesun.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künstliche Intelligenz: Kristen Stewart veröffentlicht Wissenschaftsartikel
Ivanka Trump und Chelsea Clinton trotz politisch verfeindeter Eltern Freunde
"Gorilla" oder "Guerilla"? TV-Kommentator über Tennisstar Venus Williams

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten
"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?