31.01.13 13:33 Uhr
 482
 

Biathlon/Junioren-WM: Laura Dahlmeier holt dritte Medaille und darf jetzt zur WM

Bei der Junioren-Weltmeisterschaft im Biathlon in Obertilliach (Österreich) gewann Laura Dahlmeier (19 Jahre) bereits ihre dritte Medaille.

Nachdem die 19-Jährige bereits im Sprint-Wettbewerb Gold holte und in der Verfolgung die Silbermedaille gewann, gewann sie am gestrigen Mittwoch auch den Einzel-Wettbewerb.

Einen Tag zuvor war Dahlmeier aufgrund ihrer guten Ergebnisse für die Biathlon-Weltmeisterschaft in Nove Mesto (Tschechien) vom 7. bis 17. Februar nominiert worden. Allerdings ist derzeit noch unklar, ob sie starten wird oder lediglich die Rolle der Ersatzfrau übernimmt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Biathlon, Medaille, Nominierung, Junior
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Marco Reus muss nach Kreuzbandriss wieder lange pausieren
Formel1/Großer Preis von Monaco: Vettel vor Teamkollege Räikkönen in Monte Carlo
Fußball: Nach Anordnung von Recep Tayyip Erdogan heißen Arenen nun "Stadyumu"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Hinterhältige Attacke auf Polizisten
Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?