31.01.13 13:33 Uhr
 486
 

Biathlon/Junioren-WM: Laura Dahlmeier holt dritte Medaille und darf jetzt zur WM

Bei der Junioren-Weltmeisterschaft im Biathlon in Obertilliach (Österreich) gewann Laura Dahlmeier (19 Jahre) bereits ihre dritte Medaille.

Nachdem die 19-Jährige bereits im Sprint-Wettbewerb Gold holte und in der Verfolgung die Silbermedaille gewann, gewann sie am gestrigen Mittwoch auch den Einzel-Wettbewerb.

Einen Tag zuvor war Dahlmeier aufgrund ihrer guten Ergebnisse für die Biathlon-Weltmeisterschaft in Nove Mesto (Tschechien) vom 7. bis 17. Februar nominiert worden. Allerdings ist derzeit noch unklar, ob sie starten wird oder lediglich die Rolle der Ersatzfrau übernimmt.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Biathlon, Medaille, Nominierung, Junior
Quelle: de.eurosport.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sterbenden Motorradfahrer gefilmt: Gaffer kommt mit 900 Euro Geldstrafe davon
Türkei: Militäroffensive in Nordsyrien hat begonnen
"Ihr seid doch alle Nazis": Fluggast pöbelt und verursacht Zwischenlandung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?