31.01.13 13:33 Uhr
 480
 

Biathlon/Junioren-WM: Laura Dahlmeier holt dritte Medaille und darf jetzt zur WM

Bei der Junioren-Weltmeisterschaft im Biathlon in Obertilliach (Österreich) gewann Laura Dahlmeier (19 Jahre) bereits ihre dritte Medaille.

Nachdem die 19-Jährige bereits im Sprint-Wettbewerb Gold holte und in der Verfolgung die Silbermedaille gewann, gewann sie am gestrigen Mittwoch auch den Einzel-Wettbewerb.

Einen Tag zuvor war Dahlmeier aufgrund ihrer guten Ergebnisse für die Biathlon-Weltmeisterschaft in Nove Mesto (Tschechien) vom 7. bis 17. Februar nominiert worden. Allerdings ist derzeit noch unklar, ob sie starten wird oder lediglich die Rolle der Ersatzfrau übernimmt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Biathlon, Medaille, Nominierung, Junior
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust
Fußball: Mario Balotelli bekommt 1,2 Millionen Euro Bonus fürs "Bravsein"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben
Graz: Sex-Attacke im Zug von zwei Afghanen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?