31.01.13 13:25 Uhr
 3.640
 

Fußball: Mario Balotelli stürzt Mailand ins Chaos

Er wollte eigentlich nur mit seinem neuen Vize-Präsidenten Adriano Galliani Essen gehen.

Doch Milan-Ultras war dies zu langweilig. Hunderte von Fans versammelten sich vor dem Restaurant und brannten Bengalos ab.

Die Polizei fand dies nicht lustig und musste mit Tränengas dazwischen gehen. Flaschen- und Steine flogen auf die Polizisten. Ein Polizist wurde verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paderlion
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Chaos, Mailand, Mario Balotelli
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mario Balotelli bekommt 1,2 Millionen Euro Bonus fürs "Bravsein"
Fußball/England: Jürgen Klopp will ohne Mario Balotelli auskommen
Fußball-EM/Mario Balotelli tönt: "Lasst uns Deutschland wieder fertig machen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.01.2013 14:11 Uhr von matoro
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
da kann doch der nix dafür du trottel
Kommentar ansehen
31.01.2013 14:20 Uhr von sicness66
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Die Fans sind genauso hohl wie der Spieler. Nur er kann halt noch was mit den Beinen...
Kommentar ansehen
31.01.2013 14:49 Uhr von uferdamm
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@Graf.Crackula:

Wenn man schon Videos verlinkt, sollte man zumindest mal die Kommentare lesen ;)

"If you listen just before he does the "Trick shot" there was some form of whistling sound, during the game,? Balotelli misconstrued that as the referees whistle for offside and hit it out on purpose, when he is arguing with mancini you can see he mouths a whistle to try and explain. "
Kommentar ansehen
31.01.2013 16:31 Uhr von sicness66
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@Graf: Ist die Frage ernst gemeint oder soll ich noch mal die beiden Tore gegen Deutschland rausholen ?
Kommentar ansehen
02.02.2013 09:43 Uhr von _xXx_
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mario Balotelli bekommt 1,2 Millionen Euro Bonus fürs "Bravsein"
Fußball/England: Jürgen Klopp will ohne Mario Balotelli auskommen
Fußball-EM/Mario Balotelli tönt: "Lasst uns Deutschland wieder fertig machen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?