31.01.13 12:35 Uhr
 305
 

Deutschland: Arbeitslosenzahl steigt auf mehr als drei Millionen

Das ist der höchste Stand seit zwei Jahren. Die Zahl der Arbeitslosen ist auf über drei Millionen gestiegen. Ein Anstieg von 300.000 im Vergleich zum Vormonat.

Der Grund wird auf den frostigen Winter geschoben. Der Anstieg der Arbeitslosen in dieser Jahreszeit ist geringer als im Vorjahr.

"Die ungünstigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen haben auf dem Arbeitsmarkt nur wenige Spuren hinterlassen", sagte BA-Chef Frank-Jürgen Weise. "Der aktuelle Anstieg der Arbeitslosigkeit hat rein saisonale Gründe."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paderlion
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Grund, Winter, Anstieg, Arbeitslosenzahl
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frauen in Deutschland verdienen so wenig wie in keinem anderen OECD-Land
Bundesregierung will Opel-Arbeitsplätze erhalten
"Capri-Sonne" wird bald "Capri-Sun" heißen