31.01.13 10:58 Uhr
 5.998
 

Schweden: "Call of Duty"-Spiel verursacht Einsatz eines SEK

Das Spielen des Ego-Shooters "Call of Duty" hat in Schweden ein zehnköpfiges Sondereinsatzkommando (SEK) auf den Plan gerufen.

Nachbarn riefen die Beamten, als sie in einer Wohnung solchen Lärm hörten, dass sie an einen Amok-Lauf glaubten.

Das SEK stürmte daraufhin die Wohnung. In dieser fanden sie aber nur Jugendliche vor, die das Spiel spielten.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Spiel, Einsatz, Schweden, Call of Duty, SEK
Quelle: www.gizmodo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Cock of Duty": Porno-Studio kündigt "Call of Duty"-Parodie an
David Hasselhoff im Zombie-Modus des Computergames "Call of Duty" zu sehen
"Call of Duty: Roman Wars": Activision lehnte römischen Ableger des Shooters ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.01.2013 11:20 Uhr von blade31
 
+32 | -4
 
ANZEIGEN
oh je ein Amok Lauf in einer Wohnung na klar...



[ nachträglich editiert von blade31 ]
Kommentar ansehen
31.01.2013 11:35 Uhr von Suffkopp
 
+8 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.01.2013 12:08 Uhr von Suffkopp
 
+6 | -33
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.01.2013 12:15 Uhr von Family_Guy
 
+34 | -0
 
ANZEIGEN
Und auf einmal war der Spieler mitten drin :)
Kommentar ansehen
31.01.2013 12:55 Uhr von Oberhenne1980
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das heisst Spezialeinsatzkommando
Kommentar ansehen
31.01.2013 14:32 Uhr von Tuvok_
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Joa sitzen da ein par Jungs wild am Zocken und das SEK klopft an der Tür... Mittendrin statt nur dabei :D
Kommentar ansehen
31.01.2013 15:13 Uhr von RazonT
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Oberhenne1980
Spieleinsatzkommando
Kommentar ansehen
31.01.2013 15:25 Uhr von Hidden92
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wundert mich eigentlich dass das nicht öfters passiert.
(Bei plötzlichem Geschreie im TV befürchte ich auch immer das gleich die Polizei vor der Tür steht weil irgend ein Nachbar das falsch interpretiert)

[ nachträglich editiert von Hidden92 ]
Kommentar ansehen
31.01.2013 18:00 Uhr von Xaardas
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Mit der Medial eingeimpften Angst vor allem und jedem ist es wahrlich ein Wunder, dass soetwas nicht häufiger passiert.
Kommentar ansehen
31.01.2013 19:22 Uhr von shadow#
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Kann passieren, wenn man neben Idioten wohnt.
Eine mehrere Stunden andauernde Schießerei mit großkalibrigen Waffen in der 3-Zimmer-Wohnung, die nur unterbrochen wird weil der Pizzadienst klingelt, ist aber natürlich durchaus im Bereich des Denkbaren. Heutzutage kann man sowas ja nie wissen...
Kommentar ansehen
31.01.2013 21:39 Uhr von Johnny Cache
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich frage mich gerade welches Team gewonnen hat...
Kommentar ansehen
31.01.2013 22:16 Uhr von LucasXXL
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ist genau richtig gelaufen. Stellt euch mal vor es wurde jemand in der Wohnung erschossen und keiner ruft die Polizei, dann wäre das Geschrei groß. Übrigend ist das spiele eh nur in Zimmerlautstärke erlaubt!
Kommentar ansehen
01.02.2013 06:37 Uhr von Suzaru
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wie geil ist das denn, wenn man einen Ego Shooter zockt und dann kommt Tatsache ein SEK in die Wohnung gestürmt.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Cock of Duty": Porno-Studio kündigt "Call of Duty"-Parodie an
David Hasselhoff im Zombie-Modus des Computergames "Call of Duty" zu sehen
"Call of Duty: Roman Wars": Activision lehnte römischen Ableger des Shooters ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?