31.01.13 06:32 Uhr
 168
 

Österreich: Gewalt an Kindern noch immer weit verbreitet

Der jüngste Jahresbericht der Österreichischen Liga für Kinder- und Jugendgesundheit stellt in Sachen Gewalt den Eltern kein gutes Zeugnis aus. Die "g’sunde Watschen" ist immer noch weit verbreitet.

Rund 50 Prozent der befragten Eltern gaben an, "leichte Ohrfeigen" als Erziehungsmittel einzusetzen, so der Chef der Liga, der Kinderpsychologe Vavrik am gestrigen Mittwoch. 16 Prozent bekannten sich zu schweren Körperstrafen.

Rund jedes zehnte Kind wird laut Experten sexuell missbraucht. Doch auch psychische Formen der Gewalt wie Demütigung, Liebesentzug und Ängstigung sind an der Tagesordnung. Auch dadurch würden aus Kindern und Jugendlichen "therapiebedürftige Wesen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Kind, Österreich, Gewalt, Therapie
Quelle: orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.01.2013 07:19 Uhr von mcdar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man kann es überall beobachten, mit Kindern wird umgegangen wie mit Spielzeug...Mama (und Papa) spielen Haus.

[ nachträglich editiert von mcdar ]
Kommentar ansehen
31.01.2013 09:02 Uhr von Selle
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Also über rohe körperliche Gewalt und Misbrauch brauch nicht disskutiert werden.

Aber ich habe fürher auch mal den Hintern versohlt bekommen, wenn ich Mist gebaut habe. Therapiebedürftig bin ich deswegen aber nicht bzw. nicht gewesen.
Kommentar ansehen
31.01.2013 10:31 Uhr von Redditor
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Mal ne Ohrfeige hat sicher noch keinem geschadet, zusammenschlagen ist natürlich was anderes und total daneben aber dieser ganze weichgespülte Pädagogenkram kommt auch nicht besser, man sieht ja wie die Jugend sich heutzutage benimmt obwohl oder vllt eben weil man sie immer in Watte gepackt hat

[ nachträglich editiert von Redditor ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?