31.01.13 06:26 Uhr
 758
 

Niederlande: Erneut Rassismus-Skandal - Fans beleidigten Jozy Altidore mit Affenrufen

Nachdem in den Niederlanden der Linienrichter Richard Nieuwenhuizen gewaltsam zu Tode kam, ist es zu einem Rassismus-Skandal im niederländischen Fußball gekommen.

Beim Pokalspiel des AZ Alkmaar gegen den FC Den Bosch ist es zu rassistischen Gesängen von der Tribüne gekommen. Die Bosch-Fans beleidigten den Stürmer Jozy Altidore mit Affengesängen. Die vom Schiedsrichter unterbrochene Partie wurde aber auf Drängen des Stürmers fortgesetzt.

"Ich denke ich habe eine Verpflichtung als Fußballer meinem Verein und meiner Familie gegenüber, auf solche Dinge nicht zu reagieren und zu zeigen, dass der Verein besser ist als das", so Altidore. Der FC Den Bosch will nun rechtlich gegen die Täter vorgehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Skandal, Niederlande, Rassismus
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.01.2013 09:25 Uhr von Dracultepes
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Rassismus bei den durch und durch intelligenten Fußballfans?

Never Ever!
Kommentar ansehen
31.01.2013 10:39 Uhr von FredDurst82
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Ich denke ich habe eine Verpflichtung als Fußballer meinem Verein und meiner Familie gegenüber, auf solche Dinge nicht zu reagieren und zu zeigen, dass der Verein besser ist als das"

eeeeeeeeeeben!
Scheiss doch auf die gegnerischen Fans, die wollen damit nämlich nur eins erreichen: dass der Spieler oder sogar die Mannschaft abgelenkt ist und vllt das eine Prozent weniger leistet, welches fürn Sieg nötig wäre.
Nicht darauf zu reagieren ist das beste was man machen kann, tausend mal besser als rumzuweinen. Keiner dieser Fans würde auf der Straße Affenlaute machen, wenn er n Schwarzen sieht. Deshalb: einfach ignorieren und gut is.
Kommentar ansehen
31.01.2013 11:38 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Einfach solchen Affen Stadioverbot auf lebenszeit und gut ist. Im Hirn ham die sowieso nix.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?