30.01.13 23:52 Uhr
 191
 

Quartalszahlen IV/2012: Facebook macht Gewinn und Nutzerzahlen steigen stetig an

Am heutigen Mittwoch veröffentlichte der IT-Gigant Facebook seine Zahlen für das vierte Quartal 2012. Trotz hoher Ausgaben erzielte man ein Gewinn in Höhe von 64 Millionen Dollar. Die Nutzerzahlen steigen zudem stetig an, im Dezember 2012 zählte man bereits 1,06 Milliarden monatlich aktive Nutzer.

Von den 1,06 Milliarden monatlichen aktiven Nutzer loggten sich im Dezember 2012 618 Millionen User täglich ein, ein Plus von 28 Prozent. Nach dem enttäuschenden Börsengang hat sich die Aktie kräftig erholt, denn Facebook generiert aus seinen mobilen Usern immer mehr Geld.

Dennoch bleibt der Trend vom Desktop zu mobilen Geräten für Internetunternehmen noch eine Baustelle. Google-Chef und -Mitgründer Larry Page glaubt aber, dass die Internetunternehmen dieses Problem bald lösen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Facebook, Quartal, Zahlen
Quelle: www.wallstreetjournal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

20 soziale Rechte: Flexible Arbeitszeiten in ganz Europa für Eltern geplant
Schweiz: Weltgrößter Zementhersteller bezahlte Terrorgruppen in Syrien
Nach Referendum wirbt Türkei wieder um Wirtschaftshilfe aus Deutschland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Polizei führt zehn Jahre alten autistischen Jungen in Handschellen ab
Kriminalstatistik: Deutliche Steigerung der Ausländerkriminalität
"FAZ"-Initiative will Bundestagswahlbeteiligung auf 80 Prozent hieven


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?