30.01.13 19:45 Uhr
 74
 

Alix Ohlins neuer Liebesroman "In einer anderen Haut"

Die Kanadierin Alix Ohlin erzählt in ihrem neuem Liebesroman von einer tragischen Geschichte.

Das Buch stellt die Frage warum sich Menschen helfen: Lieben sie sich oder fühlen sie sich dann besser?

Der Beginn erscheint durchschaubar und kitschig, doch nach einigen Seiten wird das Buch sehr beeindruckend.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paderlion
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Haut, Schriftsteller, Liebesroman
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman
"Exorzist"-Autor William Peter Blatty gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Hunde dürfen nach Trennung von Paar nicht getrennt werden
Falsche Eilmeldungen zu NPD-Urteil: Verbotsantrag mit Verbot verwechselt
Nadja abd el Farrag sauer auf Peter Zwegat: Schuldenberatung half gar nichts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?