30.01.13 19:45 Uhr
 74
 

Alix Ohlins neuer Liebesroman "In einer anderen Haut"

Die Kanadierin Alix Ohlin erzählt in ihrem neuem Liebesroman von einer tragischen Geschichte.

Das Buch stellt die Frage warum sich Menschen helfen: Lieben sie sich oder fühlen sie sich dann besser?

Der Beginn erscheint durchschaubar und kitschig, doch nach einigen Seiten wird das Buch sehr beeindruckend.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paderlion
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Haut, Schriftsteller, Liebesroman
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten