30.01.13 18:24 Uhr
 1.050
 

Google setzt Hacker gegen Hacker ein: Wettbewerb mit Millionen Prämien gestartet

Wenn es um Sicherheitslücken in einem System geht, dann kann sie keiner besser finden als Hacker. Deshalb hat Google nun zum dritten Mal einen Wettbewerb ins Leben gerufen, bei dem Hacker ihr können unter Beweis stellen und damit auch noch kräftig absahnen können.

Der in Vancouver stattfindende Wettbewerb, welcher mit insgesamt 3,14159 Mio. Dollar dotierte ist, gibt Hackern die Möglichkeit, über eine manipulierte Website Sicherheitslücken im Browser Chrome aus dem Hause Google aufzudecken und für jedes gefundene Leck Geld zu kassieren.

Die Summe des Preisgeldes basiert auf der Kreiszahl Pi und ist nicht die erste schräge Zahl, die Google auf den Markt wirft. Für den Börsenstart wollte Google 2.718.281.829 Dollar erlösen, welche der Eulerschen Zahl entspricht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wolfsbrigade
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Hacker, Wettbewerb