30.01.13 15:27 Uhr
 518
 

Afrikanischer Milliardär spendet eine Milliarde Euro für guten Zweck

Um sich dem philanthropischen Versprechen "The Giving Pledge", das von Bill Gates und Warren Buffet gestartet worden war, anzuschließen hat der südafrikanische Milliardär Patrice Motsepe jetzt die Hälfte seines Vermögens gespendet.

Das sind ungefähr eine Milliarde Euro. Patrice Motsepe ist Besitzer des Bergbaukonzerns African Rainbow Minerals und verfügt über ein Vermögen von zwei Milliarden Euro.

Das Geld soll benachteiligten Menschen in Südafrika eine bessere Zukunft bieten.


WebReporter: kamikaze74
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Euro, Milliarde, Spende, Milliardär, Zweck
Quelle: www.zeit.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Botox-Gesicht von Priscilla Presley schockiert: "Wie etwas aus einem Horrorfilm"
Knutsch-Alarm und Besamung bei "Bauer sucht Frau"
Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2013 15:37 Uhr von funnymoon
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Ich kenn da welche. Seine Bergarbeiter.
Kommentar ansehen
31.01.2013 06:56 Uhr von mcdar
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
So langsam merken die Millionäre, dass sie nicht alleine auf der Welt sind, hoffentlich noch mehr!
Kommentar ansehen
01.02.2013 10:44 Uhr von Enny
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
In Afrika gibts einen Milliardär ?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
US-Bundesstaat New York: Ein Toter bei Explosionen in Kosmetikfabrik
Nigeria: Mindestens 50 Tote bei Selbstmordanschlag in einer Moschee


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?