30.01.13 14:44 Uhr
 894
 

Nach Busengrapsch-Eklat: Bizarres Lügenmärchen von Justin Bieber

Vor wenigen Tagen sorgte ein Foto für Aufsehen, das Teenie-Star Justin Bieber während eines Fantreffens zeigt. Auf dem Bild greift er anscheinend einem weiblichen Fan ans Dekolleté (ShortNews berichtete).

Jetzt rudert das Management des Sängers zurück und verleugnet den Vorfall gleich ganz: Die Anschuldigungen seien "total lächerlich", der Vorfall "definitiv nicht passiert".

Dem Ganzen die Krone setzt allerdings das betreffende Mädchen selbst auf: Durch eine optische Täuschung sehe es lediglich danach aus, als berühre Bieber ihre Brust.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Foto, Busen, Justin Bieber, Eklat
Quelle: www.prosieben.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Falscher Justin Bieber wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt
Justin Bieber soll Mann eine Kopfnuss gegeben haben
Daniela Katzenberger findet: Papstbesuch ist wie Konzert von Justin Bieber

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Falscher Justin Bieber wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt
Justin Bieber soll Mann eine Kopfnuss gegeben haben
Daniela Katzenberger findet: Papstbesuch ist wie Konzert von Justin Bieber


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?