30.01.13 13:24 Uhr
 536
 

Til Schweiger jammert: Journalisten treten alles in die Tonne, was er mache

Der Schauspieler Til Schweiger steht auf Kriegsfuß mit Journalisten und Filmkritikern, weshalb er diese auch nicht mehr zu seinen Vorführungen einlade.

Dies mache er, "weil ich weiß, was dabei heraus kommt. Denn egal was ich mache, es wird im Feuilleton in die Tonne getreten", so der 49-Jährige.

Auch seine neue Rolle als "Tatort"-Kommissar will er in den Medien kontrolliert wissen und plant, alle Zitate von ihm "in der Überschrift des Artikels, in Bildunterschriften, Zwischenüberschriften, Ankündigungen, Bewerbungen" vorab überprüfen zu wollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kritik, Tonne, Til Schweiger
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Versprechen eingelöst: Til Schweiger eröffnet KiTa für Flüchtlingskinder
Osnabrück: Von Til Schweiger geförderte Kita für Flüchtlinge eingeweiht
"Unsere Zeit ist jetzt": Neuer Film von Til Schweiger entpuppt sich als Flop

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2013 13:29 Uhr von magnificus
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Und womit? Na, richtig............
Kommentar ansehen
30.01.2013 13:33 Uhr von johannes1312
 
+2 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.01.2013 13:43 Uhr von Skyfish
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
Bei seinen schauspielerischen Qualitäten würde ich ihm empfehlen bei "Berlin Tag und Nacht" anzuheuern.
Kommentar ansehen
30.01.2013 13:45 Uhr von blade31
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Schauspieler

hihihihihihiihihihihiihi
Kommentar ansehen
30.01.2013 14:12 Uhr von Dennis112
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Dann sollte er mal seine Gefühlsduseligen Filme lassen.
Kommentar ansehen
30.01.2013 17:17 Uhr von Bartist
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
der Grund ist doch ganz simpel, weil alles für die Tonne ist was er macht ...
Kommentar ansehen
01.02.2013 22:21 Uhr von Enny
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Weil alles was der macht für die Tonne ist. Er ist einer der am unsympathischsten Menschen die es gibt.
Er hat keinerlei Darstellerische Fähigkeiten, er kann sich nicht verständlich Artikullieren, hat keinerlei Ausstrahlung. Er ist Talentlos und hat in der Filmbranche nix verloren.
Kommentar ansehen
22.02.2013 17:38 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und von Pressefreiheit hat er anscheinend auch noch nix gehört...
Egal, in ner anderen News stand doch, dass er eh aufhören wolle.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Versprechen eingelöst: Til Schweiger eröffnet KiTa für Flüchtlingskinder
Osnabrück: Von Til Schweiger geförderte Kita für Flüchtlinge eingeweiht
"Unsere Zeit ist jetzt": Neuer Film von Til Schweiger entpuppt sich als Flop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?