30.01.13 13:08 Uhr
 120
 

Ubisoft legt bei "Prince of Persia"-Reihe eine Pause ein

Die Action Adventure Serie von Ubisoft, "Prince of Persia", ist bei Fans sehr beliebt. Seit dem Jahr 2010 ist kein Nachfolger mehr erschienen.

Der Ubisoft Montreal CEO gab in einem Interview nun etwaige Details über einen potentiellen Nachfolger des letzten "Prince of Persia"-Teils bekannt.

Nach dessen Aussage müssen sich Fans keine Sorgen um einen Nachfolger machen, nur noch etwas Geduld haben, denn aktuell legt die Serie im Hinblick auf das Brand Management eine Pause ein.


WebReporter: Mandr4ke
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Pause, Reihe, Ubisoft, Prince of Persia
Quelle: www.e-games24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?